Margarine gibt es schon seit rund 150 Jahren. Die Verfügbarkeit von Ölen und Fetten, Lebensmittelvorschriften und neue Lebensmitteltechniken, das alles beeinflusste die Geschichte der Margarine. Heute ist die Margarine eine der gesündesten, schmackhaftesten und nachhaltigsten Quellen für pflanzliches Fett in der Ernährung.

timeline

 

1869 – das erste Rezept

Das erste Margarinerezept wurde 1869 niedergeschrieben. Napoleon III rief einen Wettbewerb für einen Aufstrich aus, der besser ist als Butter, um die französische Armee zu versorgen und das Leben der Armen und der Arbeiterklasse zu verbessern. Das Originalrezept war eine Mischung aus Magermilch, Wasser, und tierischem Fett. Sie wurde Margarine genannt, weil sie den gleichen Glanz wie Perlen hatte und margaritēs im Griechischen Perle bedeutet.

1900 – Verwendung von Pflanzenölen

Im Laufe der Jahre wurden die tierischen Fette im Margarinerezept allmählich durch die gesünderen pflanzlichen Öle und Fette ersetzt.

1925 – Anreicherung mit den Vitaminen A und D

Margarine wurde mit den Vitaminen A und D angereichert, um den Ernährungszustand von Erwachsenen und Kindern sicherzustellen.

1960’s – fettarme Sorten

Die 1960er sind die Zeit, in denen begonnen wurde, Margarine so zu verpacken, wie wir sie heute kennen: streichfähige Margarine in Bechern und flüssige Margarine in Flaschen. Am Ende dieses Jahrzehnts waren die ersten fettarmen (40 %) Margarinen erhältlich.

1990’s – Entfernen der Transfette

In den 1990er Jahren ging die Margarine in eine neue Richtung. Nun kann man leckere, hochwertige Margarinen genießen, die reich an gesunden Fetten sind, ohne sich um die Transfette zu sorgen. Beständige Änderungen des Margarinerezepts haben dazu beigetragen, die Transfette drastisch zu reduzieren.

Heute

Die heutige Margarine ist ein nahrhaftes Lebensmittel und Teil einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Sie liefert essentielle Fettsäuren und Vitamine, die unser Körper braucht, die er aber nicht selbst produzieren kann. Wie jedes andere Fett liefert Margarine Energie und gibt den Lebensmitteln ihren Geschmack und ihre Textur.

Über uns

Der Internationale Margarineverband der Länder Europas (International Margarine Association of the Countries of Europe/IMACE) wurde 1958 gegründet und hat seinen Sitz in Brüssel. Er vertritt Margarinehersteller der Bereiche Produktion für den Einzelhandel und Business-to-Business (B2B) in ganz Europa. IMACE ist auch die Stimme der Margarinehersteller gegenüber wichtigen Akteuren/Behörden der Europäischen Union und anderen internationalen Organisationen. IMACE und seine Mitgliedsverbände und Unternehmen sind Mitglieder der IFMA, der International Federation of Margarine Associations. IMACE ist Mitglied von FoodDrinkEurope, dem Europäischen Verband der Nahrungsmittelindustrie.

Gehen Sie auf www.imace.org  oder kontaktieren Sie uns.